PROJEKTE

 

 

 

 

 ESF PROJEKTCURRICULUM  Ausbildung von Schlüsselkräften  

 

 

 

Dieses Curriculum zielt darauf ab, Schlüsselkräfte auszubilden und diese zu befähigen, mit KlientInnen aus der Roma und Sinti-Community zu arbeiten und ausgrenzenden und diskriminierenden Entwicklungen entgegenzuwirken. Empowerment  steht dabei im Fokus.

 

Laufzeit: 01.01.2016 - 30.06.2016

 

+ ERFAHRE MEHR

 

 

 

 

 BEIM ERINNERN VERGESSEN  Porajmos (Holocaust)Ausstellung 

 

 

 

 

 

 

 ESF PROJEKTDUMO IKERIBA  Roma Empowerment  

 

 

 

 

 

Armutsbekämpfung durch Partizipation am Arbeitsmarkt und der Arbeitsmarktpolitik

 

Laufzeit:

01.01.2016 - 30.06.2019

 

+ERFAHRE MEHR

 

Mit pseudowissenschaftlichen Argumenten rechtfertigte der Nationalsozialismus die Verfolgung und Vernichtung der Roma und Sinti. Der Verein Phurdo Salzburg hat in Kooperation mit dem Roma und Sinti Verein Karika und Bajram Haliti eine „Porajmos“- Ausstellung gestaltet, um auf eine Leerstelle in der Erinnerungskultur aufmerksam zu machen.

 

+ ERFAHRE MEHR

 

 

 

 

 INTERNATIONALER ROMATAG  Grosses Fest zum Internationalen Romatag in der Arge Salzburg  

 

 

 

 

 

Am 9.4.16 feierte Phurdo Salzburg den Internationalen Romatag in der ARGE Kultur Salzburg. Es gab eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kultur und Kunst der Roma“. Mit viel Tanz, Musik und traditionellen Roma- Gerichten war dieser Abend ein sehr gelungenes Romafest.

 

 

 

 

 

 

 BEWUSSTSEINSBILDUNG DURCH KORBFLECHTEN  Korbflecht Workshop im Rahmen des Projekts "72h ohne Kompromiss" 

 

 

 

 

 

 

 AUSCHWITZGEDENKREISE  Gedenkreise zum "Zigeuner-vernichtungslager"  

 

 

 

Auschwitz-Birkenau war das größte„Zigeunervernichtungs-lager“, in dem Roma und Sinti interniert waren. Am 2. August gedenken wir jedes Jahr der Ermordung von Roma und Sinti im KZ Auschwitz-Birkenau. Der Verein Phurdo Salzburg organisiert aufgrund dieses Geschehens regelmäßig eine Gedenkreise nach Auschwitz.

+ ERFAHRE MEHR

 

 

 

 

Im Rahmen der Jugendsozialaktion der katholischen Jugend "72 Stunden ohne Kompromiss" hat Phurdo einen Korbflechter-workshop organisiert.

 

+ ERFAHRE MEHR

 

 

 

 

 SPORT  Teilnahme an der Integrations Fussball- WM  

 

 

 

 

 

 

Unter dem Motto "Sport spricht alle Sprachen" nimmt Phurdo jede Jahr bei der Fussball Integrations WM teil.

 

+ ERFAHRE MEHR

 

 

 

 

 KORBFLECHTERWOKSHOP  Kooperation mit dem Campus Kuchl  

 

 

 

 

 

 

 KINDERSCHUTZUND ARMUTSMIGRATION  Mitarbeit und Pilotmediation  

 

 

 

 

 

Korbflechter Workshops mit der FH Kuchl des Studienzweigs "Produktdesign". Roma schlüpfen in die Rolle von "Weiden- Professoren" und unterstützen die Studierenden mit ihrem Knowhow.

 

+ ERFAHRE MEHR

 

 

 

 

Mitarbeit an der Pilotmediation und am Runden Tisch „Kinderschutz und Armutsmigration“ mit dem Ludwig-Boltzmann-Institut für Menschen-rechte und ECPAT im Rahmen des EU-Projekts CONFRONT.

 

+ ERFAHRE MEHR

 

 

 

 

 Europadialog Dialog zum Thema Roma und Sinti mit dem Verein GBKL  

 

 

 

 

 Phurdo veranstaltete am 02.12.14  mit dem Verein GBKL einen Dialog zum Tehma Roma und Sinti,  bei dem Gestaltungsmöglichkeiten des Miteinanders, einschließlich der Berücksichtigung des über-regionalen/europäischen Kontexts erwogen wurden.

+ERFAHRE MEHR

 

 

 

 

 TURNAROUND Workshops gegen jugendlichen Rechtsextremismus  

 

 

 

 

 

 

 ROMAKONFERENZ Teilnahme an der Romakonferenz in Indien  

 

 

 

 

 

Teilnahme an der Internationalen Roma Konferenz in Indien, wo u.a über die Identität und die Wurzeln der Roma diskutiert wurde.

 

 

 

+ERFAHRE MEHR

 

 

Workshops für SchülerInnen und Jugendliche:

 Aufklärung sowie früh-zeitiges partizipatives Erreichen junger Menschen als Prävention gegen jugendlichen (Rechts-) Extremismus.  Kooperationsprojekt mit dem Land Salzburg, Abteilung für Migration:

 

 

 

 

 

 HILFSTRANSPORTE  Hilfstransporte nach Rumänien  

 

 

 

 

 

Phurdo leistete öfters Hilfstransporte nach Rumänien. Es wurden Sachspenden gesammelt und an jede verteilt, die wenig haben.

 

 

 

 

 

 

 ROMAHELFEN ROMA  Armutsbewältigung in Rumänien  

 

 

 

 

 

 

 CHRISTKINDLMARKT Spendensammeln am Salzburger Christkindlmarkt  

 

 

 

 

Vereinsstandl am Salzburger Christkindlmarkt vom 30. 11. bis 02. 12. 2015 und vom 17 bis 22. 12. 2016. Mit Köstlichkeiten und Spezialitäten wie etwa Roma-Likör und Roma-Bosna haben wir dieses Jahr viele Spenden generieren können!

+Galerie

 

 

Phurdo Salzburg möchte in Norden Rumäniens, in der Stadt Pitesti (Siedlung Pauleasca), ein soziales Projekt starten, um die Roma bei der Bewältigung ihrer Armut zu unterstützen.

 

 

 

+ ERFAHRE MEHR

 

 

 

Phurdo hat schon öfters Sachspenden nach Rumänien gebracht- Sinnvolles und Nützliches für all jene, die wenig haben.